GIRLS GO MOVIE Sommerferiencamp FILMPRODUKTION

In der Gruppe erlernt ihr alle Schritte einer Filmproduktion und erstellt euern eigenen Kurzfilm.

Preis: 50,00 

Datum: Montag, 5.9.2022 - Freitag, 9.9.2022 (5 Tage)

Zeit: 10-16 Uhr

Veranstaltungsort: Jugendkulturzentrum forum, Neckarpromenade 46, Mannheim

Alter: von 12 bis 17 Jahren

Teilnehmer*innen: Maximalanzahl: 12 / Mindestanzahl: 6

Teamer*innen: 1-2

Veranstalter: GIRLS GO MOVIE

 

In der Gruppe erlebt ihr, wie es ist, selbst einen Kurzfilm zu drehen und wie es gelingt, eure eigenen Geschichten in „Bewegung“ zu bringen. Von Ideenentwicklung und Konzept über Drehbuch und Storyboard zur Produktion und schließlich zur Filmmontage. Ihr setzt die verschiedenen Medien Kamera, Licht, Ton und Computer ein und erwerbt Wissen zum Szenenaufbau, zur Bildgestaltung, zum Einsatz von Musik und Sprache, zur Dramaturgie und vieles mehr. Am Ende jedes Camps steht ein eigener Kurzfilm, mit dem ihr am Kurzfilmfestival im November teilnehmt.

Wir treffen uns im Innenhof des Forum. Bitte bringt eigene Verpflegung mit.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Hintergrund zum Projekt:

GIRLS GO MOVIE ist ein Kurzfilmfestival für Mädchen und Frauen* – und noch Vieles mehr Rund um Film und Medien!
Filmcoachings, Mentoringsprogramm, Feriencamps zur Filmproduktion, Workshops, Medienkompetenz an Schulen und Co, Berufsorientierung, Filmscreenings, Netzwerk, Diskussionen, die weibliche* Perspektive – we support you!

GIRLS GO MOVIE wird vom Stadtjugendring Mannheim e.V. – Jugendkulturzentrum forum und der Stadt Mannheim, Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt, Abteilung Jugendförderung, veranstaltet. Hauptfördernde sind die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) als Beitrag zur Initiative Kindermedienland, die Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur, die SAP, die Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS), das Kulturamt der Stadt Mannheim sowie die Filmförderung Baden-Württemberg (MfG). Gefördert wird das Projekt von HessenFilm und Medien, Stiftung ErlebnisKunst, Verband Region Rhein-Neckar, Zonta-Club Mannheim e.V., GBG Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH sowie VR-Bank Rhein-Neckar. Schirmherrinnen sind Daniela Knapp und Daniela Kötz.