Kanutour auf der Lahn

Zelt-Übernachtungsfreizeit in der ersten Sommerferienwoche für Mädchen und Jungs im Alter von 13-15 Jahren

Preis: 180,00 

Datum: 28.07.2018 - 04.08.2018

Alter: von 13 bis 15 Jahren

Veranstalter: Mannheimer Ferienexpress "Steig Ein"

Kategorien: , Schlüsselwort:

Kanutour auf der Lahn

Zelt-Übernachtungsfreizeit
für Mädchen und Jungs (13-15 Jahre)

Bist Du schon einmal Kanu gefahren? Würdest Du es gerne ausprobieren? Bei unserer Kanufreizeit erwartet Dich neben sehr viel Spaß beim Paddeln auf dem Wasser auch die Chance, viele neue Leute kennenzulernen und Freundschaften zu schließen. Abends werden wir nach dem gemeinsamen Kochen und gemütlichem Beisammensein den Tag ausklingen lassen! Nach jeder Tagesetappe schlagen wir unsere Zelte neu auf. Ist Dein Interesse geweckt? Dann pack Deine Sachen und die Kanufreizeit wird Dein ganz persönliches Sommererlebnis! Wir freuen uns auf Dich!

Vortreffen für Eltern und Teilnehmende: am Di., den 03.07.18 um 18.00 Uhr  im Stadthaus N1, 1.OG, Raum Toulon

Abfahrt: Sa., den 28.07.18 morgens am Hauptbahnhof/Taxistand

Rückkehr: Sa., den 04.08.18 nachmittags am Toulonplatz

Kostenbeitrag pro Person:

Für die ganze Woche € 180,-.

Inklusive Verpflegung und Fahrtkosten.
Der Kostenbeitrag ist bei der Anmeldung zu entrichten.
Bei Vorlage des Mannheimer Familienpasses gibt es eine Ermäßigung von € 15,- pro Anmeldung für das „Steig Ein“ Ferienprogramm.

Anmeldung

1. Vorverkaufstag:
Sa. 28.4.18
8.00 – 13.00 Uhr
im Stadthaus in N 1, Raum Swansea im 1.OG
Wartenummernausgabe um 7.00 Uhr
(bei den Arkaden am Seiteneingang)

Danach vom 30.4. – 18.5.18 und vom 4.6. – 15.6.18
jeweils Mo. – Fr. von 10 – 12 Uhr und von 14 – 16 Uhr
sowie Do. von 10 – 12 Uhr und von 14 – 17 Uhr in der
Jugendförderung in D 7, 1 – 2 im 1. OG,
ab 1.7.18 in D 7, 2 – 4 im EG.

Ab dem 16.6.18 nur nach telefonischer Vereinbarung
unter 0621-293-3663 bei Herr Deventer / Frau Back.

Bei Vorlage des Mannheimer Familienpasses gibt es eine
Ermäßigung von jeweils € 15,– pro Anmeldung für das
„Steig Ein“ Ferienprogramm.

Auszug aus den AGBs:

Der Kostenbeitrag ist bei der Anmeldung bar zu bezahlen. Die Bezahlung mit EC-/Kreditkarte oder per Überweisung ist nicht möglich.
Die Teilnehmerkarte (erhältlich im Vorverkauf) gilt als Teilnahme-Quittungsbeleg und ist nicht übertragbar.
Grundsätzlich können nur die eigenen Kinder angemeldet werden. Je Anmeldung eines eigenen Kindes kann nur ein weiteres Kind (mit Unterschrift des Erziehungsberechtigten auf der Anmeldung) im selben Programm angemeldet werden.
Am ersten Vorverkaufstag benötigt jede Person eine eigene Wartenummer. Pro Person kann nur eine Wartenummer herausgegeben werden.
Reservierungen sind erst ab dem ersten Vorverkaufstag möglich. Wird die Karte innerhalb von 5 Tagen nicht abgeholt und bezahlt verfällt die Reservierung.
Bei Ausverkauf der Programme gibt es eine Warte-/Nachrückliste. Diese wird chronologisch abgearbeitet

Weitere wichtige Informationen zum Vorverkauf siehe
unter Teilnahmebedingungen/AGBs.