Abenteuer Archäologie: Ausgrabungen, Raubgräber und wertvolle Schätze

Preis: 99,00 

Datum: Montag, 4.1.2021 - Freitag, 8.1.2021 (5 Tage)

Zeit: 9:00 - 14:00 Uhr

Veranstaltungsort: U1, 16-19, 68161 Mannheim

Alter: von 8 bis 11 Jahren

Teilnehmer*innen: Maximalanzahl: 12 / Mindestanzahl: 7

Teamer*innen: 1

Veranstalter: Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

Wir reisen um die Welt, um die spektakulärsten archäologischen Fundorte zu besuchen und kennenzulernen.
In diesem Kurs werden wir vieles herausfinden: wer hat das Grab von Tutanchamun gefunden? Wer hat das „Arzan-Grab“ in Sibirien gefunden,
das von Eis bedeckt war? Wer hat die Terrakotta-Armee in China gefunden? Wo liegt die uralte Siedlung Göbekli-Tepe, und was ist besonders an diesem archäologischen Fundort? Wie wurden Keilschrift und Hieroglyphen entziffert? Wer hat die Scheibe von Nebra in Thüringen gefunden und was hat die schweizerische Polizei damit zu tun?
Es sind Menschen, die die Archäologie machen. Ihre faszinierenden Leben, berühmten Namen und abenteuerliche Arbeit werden wir bei dieser Zeitreise zusammen erkunden!

Kursnummer: W101004

Zur Anmeldung